Home
Unternehmen
Wir über uns
Historie
Partner
Kundendienst
Privatkunden-Service
Referenzen
Umwelterklärung
Support Tool - IT
Support Tool - MSR
Kontakt Kontaktformular Impressum

Wer sind wir?
Ein mittelständisches Unternehmen aus Oberfranken (Nordbayern).

Was tun wir?
Für Sie planen, bauen und warten wir

Heizungsanlagen

Wärme und Behaglichkeit schaffen wir mit umweltfreundlicher Technik durch Öl-/Gasheizungen.

 

 

für die Industrie bauen wir

  • Thermoöl- und Hochdruckdampfanlagen

Alternativ-Energiesysteme setzen wir ein bei

  • Solar- und Photovoltaik
  • Wärmepumpenanlagen
  • BHKW Blockheizkraftwerke

Nachwachsende Rohstoffe nutzen wir bei

  • Holzpellets
  • Hackschnitzel
  • BMH Biomasse-Heizkraftwerke
Wir haben Erfahrung mit zukunftssicherer Technik.

 

Sanitäre Installationen

Sie suchen Komfort und Wohlbefinden?
Nach Ihren Wünschen planen und montieren wir Ihr luxuriöses Komplettbad samt Fliesen etc. oder eine preiswerte Installation. Ob Systembad – auch mit vorgefertigten Installationseinheiten oder Regenwassernutzung und Wasseraufbereitung.

Wir bieten Service aus einer Hand.

 

Rohrleitungsbau

für die Wasserversorgung
von Kommunen, Industrie und Privathäusern

 

 

Schwimmbäder

im Freien oder in der Halle
mit allem, was zur Wasseraufbereitung gehört

 

SCHWENDER ist führend im Bereich Industrieanlagen, zum Beispiel Hochdruckdampf- und Thermoölheizungen – Edelstahlleitungen in der Lebensmittelverarbeitung – Betriebstechnik für Flaschenwaschanlagen in der Getränkeindustrie – Be- und Entlüftungsanlagen in Einkaufszentren – Arbeitsplatzabsaugung in der Autoindustrie – Freiflächenheizung – Drucklufttechnik

Lüftungsanlagen
Klimaanlagen
Wärmerückgewinnung

für Industrie, Kommunalbauten, Büros und Wohnhäuser – von der kleinen kontrollierten Wohnraumlüftung bis zur großen Industrieanlage mit optimierter Wärmerückgewinnung

 

 

Wir sind Ihr Partner in allen Fragen der Energie- und Gebäudetechnik

Unser Kundendienst bietet Ihnen durch ständige Weiterbildung Spitzenkräfte auf dem neuesten Stand der Technik. Mit Funk und GPRS ausgerüstet, sind wir schnell an Ort und Stelle. Ein qualifizierter Kundendienst sichert neben störungsfreiem Betrieb die Werterhaltung, Energieeinsparung und den Umweltschutz.Nützen Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung. Und beachten Sie: solide Qualität zahlt sich immer aus. Wir bieten Ihnen diese preiswert an.

Qualität hat Bestand:
seit 1701 – 300 Jahre SCHWENDER


Mit ca. 200 eigenen engagierten Mitarbeitern, die ihre Fachausbildung in der Mehrzahl in unserem Betrieb erhielten sowie 20 Auszubildenden in den Berufen:

  • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (MSR)
  • Industriekaufmann/-frau
  • Technische Zeichner/-innen (Versorgungstechnik)
  • Mechatroniker für Kältetechnik

Die Ausbildung zum Kältetechniker ist möglich geworden, seit 2007 an der Berufsschule in Kulmbach der Fachzweig für Kältetechnik eingerichtet wurde. Dies geschah auf Betreiben einheimischer Industrie mit starker Unterstützung unseres Firmenchefs Hans Schwender. Auch die Gründung einer eigenständigen Innung für Kälte- und Klimatechnik Oberfranken ging auf sein Engagement zurück.

 

 

 
Mit der Fähigkeit zur Teamarbeit

Große Projekte müssen preisgünstig und zuverlässig bei einer kurzen Bauzeit erstellt werden; das erfordert Aufgabenteilung. Wir führen die Kerngewerke mit eigenen Fachkräften selbst aus, arbeiten jedoch gerne mit mittelständigen Partnern, die Sie uns nennen oder mit langjährigen Partnern zusammen im Bereich

  • MSR
  • technische Wärme-, Schall- und Brandschutzdämmung
  • Reinraum- und Lufttechnik
  • sowie Sprinkleranlagen

Die Koordination, das Abstimmen auf Ihre Wünsche in Zusammenarbeit mit Ihrem Fachplaner ist eine für uns wichtige Aufgabe.

 

 

 

 

Mit Service aus einer Hand

sind wir ständig darauf bedacht, unsere Dienstleistung zu verbessern:
So zum Beispiel durch Energiecontracting, also dem Angebot der Wärmelieferung.
Erfolgreich und zur Zufriedenheit unserer Kunden betreiben wir diese z. B.

  • im Raum Berlin,
  • in Chemnitz,
  • bei Schulen in Trebgast und Marktschorgast,
  • in Thurnau mit der Tochterfirma HRK für das Baugebiet Am Eichenbühl,
  • dem BMH Biomasseheizwerk ebenfalls in Thurnau, welches das AWO Seniorendorf an der Kirschenallee komplett mit Wärme und Warmwasser versorgt zusätzlich einiger privater Wohngebäude;
  • dem BMH in Kulmbach, Schulzentrum Weiher An der Forstlahmer Straße, welches die AWO Förderschule, die Carl-von-Linde-Realschule sowie eine Dreifach-Turnhalle mit Wärme und Warmwasser beliefert.

Bei all unserer Arbeit wollen wir sicherstellen, dass unsere Lebensgrundlagen erhalten und verbessert werden. Wir wollen mit den Reserven der Natur sparsam umgehen, wollen die Natur schützen, wollen für sauberes Wasser und reine Luft sorgen.

Wir sind daher auch Mitglied beim UMWELTPAKT BAYERN
 

  Limmersdorfer Str. 3   •   95349 Thurnau   •   Tel. 09228 - 78-0   •   info@schwender-shk.de